Trialog

Gründer treffen Unternehmer

Präsentationen von Gründern im „Trialog für Visionäre“
13. November 2018, 17 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)
im Technikmuseum
im Rahmen der Gründerwoche 2018

Trialog

Trialog ist ein Unternehmerabend für Gründer, erfahrene Unternehmer und ihre Netzwerke.
Gründer stellen hier ihre Ideen vor und erhalten ihre Eintrittskarte in die regionale
Wirtschaftswelt. Unternehmer hingegen erleben, wie neue Geschäftsideen unsere Welt auf den Kopf stellen können.

Unternehmer

Sie sind erfolgreicher Unternehmer und wollen erleben, wie Gründer die Welt mit ihren Ideen verändern wollen. Dann seien Sie dabei und geben den Gründern etwas von Ihrer Erfahrung mit auf den Weg.
Lassen Sie sich anstecken vom Enthusiasmus der neuen Gründergeneration.

Achtung unsere Plätze sind begrenzt.
(bis zum 9.11.2018)

Gründer

Ihr sucht nach einer Expertenmeinung für Eure Geschäftsidee. Dann präsentiert sie auf dem Trialog.
Erkennt dadurch nicht nur die Schwachstellen Eurer Idee, sondern vernetzt Euch mit Unternehmern; erhaltet eine Porträtseite in der IHK-Zeitschrift und ein an Euren Bedürfnissen angepasstes Coaching.

Bewerbt Euch auf unsere vier Plätze.
(bis zum 21.9.2018)

Drei Gründe für Unternehmer, dabei zu sein!

Innovationen erleben

Die neue Gründergeneration tickt anders und ist dabei, eine ganz neue Welt zu gestalten. Marktteilnehmer wie Google, Airbnb und Facebook denken schon von vornherein daran, die alteingessessenen Platzhirsche zu verdrängen, während sich gestandene Unternehmen mit Innovationen sonst sehr schwer tun.

Nachwuchs unterstützen

Aller Anfang ist schwer. Auch im Internetzeitalter spielen wir alle nach den selben wirtschaftlichen Grundregeln – wo keine Nachfrage ist, da kann auch kein Produkterfolg sein. Gründer sind grundsätzlich Neulinge. Sie wissen nicht, was nicht geht. Dennoch profitieren sie sehr von der Meinung der „alten“ Hasen. Helfen Sie den Gründern mit Ihrer Erfahrung auf die Sprünge.

Inspirieren lassen

Lassen Sie sich von den Ideen der neuen Gründergeneration inspirieren. Ihre Ansätze, ein Geschäft zu bauen, sind spannend und neu.

Impressionen der Veranstaltung 2017

Bilder von Christian Rößler

Drei Gründe für Gründer, dabei zu sein!

Türöffner

Eine der wichtigsten Regeln für Gründer ist, das Büro zu verlassen, um sich mit der Welt und mit ihren Kunden, mit wichtigen Partnern und mit Multiplikatoren zu vernetzen. Der Trialog ist für Gründer die Eintrittskarte in die Wirtschaftswelt. Sie weitet nicht nur den Blick auf Eigenes, sondern auch für Neues.

Trialog

An dem Trialog nehmen hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft teil. Sie können Gründern Türen öffnen und Kontakte in wichtige Branchennetzwerke oder zu anderen wertvollen Partnern vermitteln.

Beschleuniger

Die präsentierenden Gründer erhalten ein einseitiges Porträt in der IHK-Zeitschrift und weitere Gelegenheiten zu Präsentationen im Netzwerk aus rund 51.000 Firmen.
Die Veranstaltungspartner verfügen über ein reichhaltiges Coaching-Programm. Im garantierten Follow-up-Termin geht es auch nach der Präsentation weiter.

Was passiert?

Unternehmer

1. Anmelden bis zum 9.11.2018.

2. Zusage bekommen.

3. Dabei sein am 13.11.2018.

Gründer

1. Bewerben bis zum 21.9.2018.

2. Zusage bekommen am 28.9.2018.

3. Präsentieren am 13.11.2018.

Agenda für den 13. November 2018

16:30 Uhr

Einlass

17:00 Uhr

Einführung

Vier Präsentationen vor unserer fünfköpfigen Expertenrunde.
(10 min. Präsentation, 10 min. Diskussion mit Jury und danach 10 min. Diskussion mit Publikum)

Rückblick auf die Teams von 2017

ab 20 Uhr

Ausklang bei Getränken und Snacks

hochkarätige Jury im Jahr 2018

Thomas Wünsch

Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung LSA

dr. martin sobczyk

Krebs & Aulich GmbH

jeanette de la Barré

EUMEDIAS AG

andreas dieckmann

Studio73 Architekten

Raumausstatter Dieckmann GmbH

STEFAN KORNECK

SCM Solar GmbH

Moderation

antje_schmidt

Antje Schmidt

die initialzünder

Partner